Unterkunft des finnischen Archipels

fi sv en de

Geschäftsbedingungen Für Die Reservierung Von Ferienhäusern

Eine Reservierung gilt als bestätigt, wenn die Anzahlung (30%) geleistet ist. Der restliche Betrag muss 3 Wochen vor Antritt des Aufenthaltes bezahlt werden. Bei kurzfristigen Reservierungen sowie bei Reservierungen für weniger als 4 Tage wird der gesamte Betrag sofort fällig. Vereinbaren Sie Die Schlüsselübergabe 2-3 Tage vor Ihrer Anreise mit dem Eigentümer. Die die Schlüsselübergabe erfolgt gegen Vorlage des Zahlungsbelegs. Am Anreisetag steht das Ferienobjekt ab 14.00 Uhr zur Verfügung und muss am Abreisetag bis 12.00 Uhr geräumt werden, wenn nicht anders vereinbart. Bei wöchentlicher Anmietung ist der Anreisetag Samstag, wenn nicht anders vereinbart. Ferienhäuser werden nur an Personen vermietet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige heißen wir unter Aufsicht von Erwachsenen willkommen. Die Ferienhausmiete enthält das freie Nutzungsrecht des Ferienobjekts, Sauna, Brennholz (wenn nicht anders ausgewiesen), Koch- und Essgeschirr, Besteck und Bettzeug (Matratzen, Decken, Kissen). Der Kunde bringt selbst Bettwäsche mit, wenn nicht anders vereinbart. Für die Reinigung des Objekts während des Aufenthalts und bei der Abreise sorgt der Kunde. Das Objekt muss in demselben Zustand übergeben werden wie es übernommen wurde. Es dürfen nicht mehr Personen das Ferienhaus nutzen als bei der Reservierung der Unterkunft vereinbart wurde. Schäden, die durch Kunden und/oder mitgebrachte Haustiere verursacht wurden, sind zu erstatten. Bitte sind Sie bereit, sich auszuweisen, wenn Sie Ihre Unterkunftsstelle erreichen. Bearbeitungsgebühr

STORNIERUNGEN

Eine Stornierung muss stets schriftlich erfolgen. Für die Stornierung einer Reservierung werden 40 Euro und 10 Euro Bearbeitungsgebühren berechnet. Wenn die Stornierung mindestens 28 Tage vor Antritt des Aufenthalts erfolgt, wird die Anzahlung mit Ausnahme der Stornierungs- und Bearbeitungsgebühren zurückerstattet. Wenn die Stornierung 28-21 Tage vor Antritt des Aufenthalts erfolgt, wird die Anzahlung einbehalten. Wenn die Stornierung später als 21 Tage vor Antritt des Aufenthalts erfolgt und das Ferienobjekt nicht neu vermietet werden kann, wird der gesamte Betrag einbehalten. Im Krankheitsfall werden die Zahlungen mit Ausnahme der Stornierungs- und Bearbeitungsgebühren zurückerstattet. Es muss eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt werden. Reservierungen per Telefon oder E-Mail im letzten Moment sind auch verbindlich. In No Show-Fällen wird die Rechnung dem Kunden nachgeschickt. Archipelago Booking of Finland hat das Recht, die Reservierung zu wiederrufen:

Der Eigentümer des Ferienhauses oder der Ferienwohnung hat das Recht, die Übergabe zu verweigern/ den oder die Mieter aus dem Objekt zu entfernen, wenn er oder sie bei Anreise oder während des Aufenthalts sich ungebührlich und störendverhält oder unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen steht. In diesem Fall wird die Miete nicht zurück erstattet. Mögliche Beschwerden in Bezug auf das Ferienobjekt müssen sofort nach Auftreten der Ursachen direkt an den Eigentümer des Ferienobjekts gerichtet werden. Obwohl der Vermittler nicht für die Mängel im Ferienobjekt haftet, ist es ratsam auch diesen zu informieren. Wenn der Kunde sich trotzdem bei Archipelago Booking of Finland beschweren möchte, muss er beweisen, dass die Mängel/ Probleme im Ferienhaus zuerst zusammen mit dem Vermieter oder seinem Repräsentant festgestellt worden sind. Er muss auch das Feedback Formular oder ein anderes Dokument mit den Unterschriften von beiden Parteien dem Archipelago Booking of Finland zurückgeben. Preise in dieser Broschüre ohne Gewähr.Preisänderungen vorbehalten.